Das Reich des Göttlichen Willens

Direkt zum Seiteninhalt
Tägliche Lesung aus Luisas Schriften

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden ...

Haben Sie jemals etwas vom Reich des Göttlichen Willens gehört?

Oder von Luisa Piccarreta, die von Jesus Offenbarungen darüber empfangen hat?

Wenn nicht, so möge Ihnen unsere Webseite die Begegnung mit dem größten aller Gnadengeschenke ermöglichen.

Pfingstnovene für die Kinder des Göttlichen Willens

um die Gaben des Heiligen Geistes
anhand von Texten aus dem Buch des Himmels

Pfingstnovene in Deutsch

Pfingstnovene in Italienisch

Am Vorabend von Christi Himmelfahrt bekam ich von den Mitarbeitern der Webseite www.divinavontade.com eine sehr schöne Novene, in der wir um die Ausgiessung des Heiligen Geistes in einem Neuen Pfingsten beten.

Wegen der sehr kurzen Zeitfrist musste die Übersetzung ins Deutsche sehr schnell gehen. Mit der integrierten Übersetzungsfunktion in Word wurde der Text übersetzt und sprachlich angepasst. Bitte um Nachsicht, wenn der deutsche Text noch Fehler enthält.

Luisa - Botin des Göttlichen Willens

Aufruf des Herrn

Ich komme als König zu Meinem Volke, nicht um Steuern und Abgaben zu fordern, nein, vielmehr dass ihr Mir euren Eigenwillen, euer Elend, eure Schwächen, alle eure Übel abtretet.

Meine Hoheit beansprucht nur das, was euch quält, unglücklich und ruhelos macht, um alles in den Feuerofen Meiner Liebe zu werfen und dort in Flammen aufgehen zu lassen.

Ich Meinerseits werde euch wie ein wohltätiger, friedliebender und großmütiger König als Gegengabe Meinen Willen, die Zärtlichkeit Meiner Liebe, Meine Reichtümer, Meine Glückseligkeit mit ihrem Frieden und die reinsten Freuden schenken.

Gebt ihr Mir euren Willen hin, dann werdet ihr vollauf glücklich sein und auch Ich. Darum habe Ich kein anderes Sehnen, als dass Mein Wille unter euch das Zepter führe.


Unter dem Schutz und Segen des Heiligen Annibale Maria di Francia


Wir stellen diese Webseite unter den Schutz und Segen des Heiligen Annibale Maria di Francia, den außerordentlichen Beichtvater und Seelenführer Luisas.  

Nach den Worten Jesu war er der erste Apostel der Doktrin des Göttlichen Willens. Er war auch der vom Bischof beauftragte Zensor und Herausgeber ihrer Schriften.

Der Heilige Annibale Maria di Francia hat in seinen letzten Lebensjahren all seine Zeit und Kraft in die Redaktion, den Druck und die Verbreitung der Schriften Luisas gesetzt.   


Wenn Sie uns eine Nachricht senden wollen,

benutzen Sie bitte unten stehende E-Mail-Adresse

femlinde@gmail.com


Vielen Dank


Copyright © 2020 luisapiccarreta.de
Zurück zum Seiteninhalt